CON┴RIB∩TƎ 
 

⭐︎ Help us cover our running costs to maintain an open, voluntary platform. As a non for profit we appreciate your  support. Drop us an email  with your address to receive a mystery gift with your donation to:  subtextradio (at) posteo  (dot) net 


Thanks! 

 

  C∀LL OU┴ 

Call Out for Hosts, Content and Podcast-  Like Radio Art 

 

(EN Version Below) 

 

Offene Ausschreibung für Hosts, Inhalte und Podcast-artige Radiokunst 

sub_ʇxǝʇ auf Threads* Radio wartet auf  kritische, live gehostete und/oder  experimentelle Inhalte. 

Derzeit ist dies ein freiwilliges Projekt 

WIR SUCHEN FÜR RADIO-ARBEIT UM DIE  FOLGENDEN THEMEN: 

1. Protest gegen die deutsche, europäische  und globale Rechtsextreme: Wie sind die  Beziehungen zwischen täglicher sozialer  Interaktion, Sprache und Rassismus im  Rahmen einer gegenwärtigen politischen  Neuausrichtung mit dem  Rechtsextremismus? 

2. Aufrechterhaltung der  Gemeinschaftsgüter: Wie kann sich ein  fragiler Raum wie Radio mit wenig oder  keinem physischen Produkt in einer Welt  neoliberaler Destabalisierung von  Gesundheit, Wohlstand und Identität  behaupten? Was sind Ihre Erfahrungen mit  moderner Arbeit? Was ist wirklich Arbeit? 

3. Wie ist das Radio positioniert, um Grenzen zu überschreiten und horizontale  Lerngemeinschaften zu schaffen? Wie  würde sich eine Radiowerkstatt anhören?  Könnte es live übertragen werden? 

Wenn Sie Arbeit oder starke Ideen haben, die an die oben genannten Themen angepasst  werden können, wenden Sie sich bitte an die unten angegebenen Kontakte. 

Ideen und radio-stücke wird auf Deutsch,  Arabisch und Englisch gefördert, ist jedoch  nicht auf diese Sprachen beschränkt. 

Bitte senden Sie Audio-Beispiele mit einer  Referenz oder einer kurzen Beschreibung  Ihres Vorschlags an diese Adresse: 

subtextradio (at) posteo (dot) net 

Wir freuen uns von dir zu horen! 

 

 

Call Out for Hosts, Content and Podcast-  Like Radio Art 

sub_ʇxǝʇ on Threads* Radio is interested in  proposals for critical, live hosted and/or  experimental  content. 

 

This Call Out is rolling 

At present this is a voluntary project 

 

WE ARE LISTENING OUT FOR RADIO WORK  AROUND THE FOLLOWING THEMES: 

 

1. Protest against the German, European and Global Far-Right: what are the relationships  between day to day social interactions,  language and racism within a contemporary  political re-alignment with Far Right hatred? 

 

2. Maintaining the commons: how can a  fragile space such as radio, with little or no  physical product, maintain itself within a  world of neoliberal destabalisation of health, welfare and identity? What are your  experiences of modern work? What is  work?  

 

3. How is radio positioned to cross borders  and create communities of horizontal  learning? What would a radio workshop  sound like? Could it be broadcast live? 

 

If you have work or strong ideas that could  be adapted to radio around the above  themes please get in touch at the contacts  below. 

 

Work is encouraged in German, Arabic and  English but not limited to these languages. 

 

Please send samples of audio with a  reference or a short outline of your proposal  to these addresses: 

 

subtextradio (at) posteo (dot) net 

 

We look forward to hearing from you!